Pano_001-_2080838_10ff (2).jpg

AKTUELLES ZUM URLAUB

AM BODENSEE

Liebe Bodenseeliebhaber, liebe Gäste, 

lassen Sie uns gemeinsam in die Saison 2020 starten! Die Beherbergungsbetriebe, Kultureinrichtungen, Freizeitparks und Restaurants haben ihre Türen wieder geöffnet und heißen Sie in der Region willkommen. Auch die Bodensee-Schifffahrt hat wieder Fahrt aufgenommen. Weitere Lockerungen der bestehenden Maßnahmen wird es innerhalb der nächsten Wochen geben.  

Seien Sie herzlich willkommen am Bodensee - wir freuen uns auf Sie! 

Ihr ECHT BODENSEE Team

Wir berichten insbesondere über die Regelungen in Bayern & Baden-WürttembergBitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Einrichtungen, Tourist-Informationen oder  über unsere App und das neue Portal über aktuelle Öffnungszeiten, Online-Tickets oder sonstige Angebote.

Bitte beachten Sie außerdem, dass die Voraussetzungen aller Lockerungen das Tragen einer Maske sowie das Einhalten der Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln sind.

Stand: 05.06.2020 | 08:10 Uhr

#WirHaltenZusammen

Aufgrund von Schutz- und Hygienemaßnahmen stehen einige Angebote nicht wie gewohnt zur Verfügung oder sind nur eingeschränkt erlebbar. Erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Öffnungszeiten, Online-Tickets und vielem mehr.

ECHT BODENSEE APP

Laden Sie sich jetzt Ihren digitalen Reiseführer für den Bodensee herunter! Mit der ECHT BODENSEE App haben Sie die wichtigsten Reiseinformationen auch unterwegs immer dabei.

VORFREUDE BUCHEN

Ab sofort sind Urlaubsreisen an den Bodensee endlich wieder möglich!

 

Finden Sie jetzt die passende Unterkunft für Ihren Urlaub am Bodensee!

DIGITALE ENTDECKUNGSREISE 

Bodensee für daheim - das versprechen die zahlreichen digitalen Erlebnisse der Museen, Orte & Ausflugsziele. Begeben Sie sich auf eine virtuelle Entdeckungsreise & 

erleben Sie Ihre Lieblingsregion

auf eine völlig neue Art!

Aktuelles zur Corona-Verordnung in Baden-Württemberg

Im privaten Raum dürfen bis zu zehn Personen aus mehreren Haushalten zusammenkommen.

Die Beschränkung auf zehn Personen gilt nicht für Verwandte sowie die Angehörigen des gleichen Haushalts.

Im öffentlichen Raum dürfen Personen aus zwei verschiedenen Haushalten zusammenkommen. Im öffentlichen Personenverkehr, an Bahn- und Bussteigen, im Wartebereich der Anlegestellen von Fahrgastschiffen sowie in Flughafengebäuden und in den Verkaufsräumen von Ladengeschäften und allgemein in Einkaufszentren muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

 

GASTRONOMIE

Neben Eisdielen, Bars und Kneipen hat auch die Gastronomie im Außen- & Innenbereich wieder geöffnet.

Private Veranstaltungen in öffentlich mietbaren Einrichtungen wie . Restaurants oder Veranstaltungsstätten im Innenraum mit bis zu zehn Teilnehmenden sowie im Außenbereich mit bis zu 20 Teilnehmenden stattfinden. 

Nach dem 9. Juni sollen private Feiern zuhause mit bis zu 20 Personen und in angemieteten Räumen mit maximal 99 Personen wieder erlaubt werden.

URLAUBSREISEN

Alle Beherbergungsbetriebe wie Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen, Camping- und Wohnmobilstellplätze sind wieder geöffnet.

Ausgenommen sind derzeit lediglich die Wellnesbereiche.

 

Die Gastgeber freuen sich auf Ihren Aufenthalt!

KULTUR & FREIZEIT

Unter Auflagen sind Museen, Tierparks, Spielplätze, Freizeitparks und weitere Freizeiteinrichtungen wie Minigolfanlagen wieder geöffnet.

Auch Theatervorstellungen, Konzerte und Kinoaufführungen mit weniger als 100 Besuchern sind unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln wieder erlaubt.

WASSERSPORT

Derzeit ist lediglich das Baden im See an allen öffentlichen Badestellen erlaubt.

Unter Auflagen dürfen ab 06. Juni alle weiteren Bäder und Seen den Betrieb aufnehmen. So bsp. Frei- und Spaßbäder, Thermalbäder sowie Hotelpools. 

VERANSTALTUNGEN

Nicht private Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen dürfen mit bis zu 100 Teilnehmenden stattfinden. Dazu gehören etwa Konzerte, Theater, kleinere Festivals mit Sitzplätzen, Kino oder Vortragsveranstaltungen.

 

Untersagt bleiben bis vorerst  31. August Großveranstaltungen mit mehr als 500 Personen.

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über eventuelle Verschiebungen, Ersatztermine oder Möglichkeiten zur Rückabwicklung / Erstattung.

Aktuelles zur Corona-Verordnung in Bayern

Im privaten Raum darf man sich mit den eigenen Familienangehörigen oder dem eigenen Hausstand oder auch mit Mitgliedern zweier Haushalte treffen.

Im öffentlichen Raum ist jeder angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Grundsätzlich dürfen sich Mitglieder zweier Haushalte treffen. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 Metern einzuhalten.

 

GASTRONOMIE

Neben Eisdielen hat auch die Gastronomie im Außen- & Innenbereich wieder geöffnet. 

Die Abgabe von Speisen und Getränken durch gastronomische Betriebe ist derzeit bis 22 Uhr erlaubt.

Bars und Kneipen bleiben vorerst geschlossen.

Freuen Sie sich auf  genussvolle Momente am Bodensee!

.

URLAUBSREISEN

Alle Beherbergungsbetriebe wie Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze sind wieder zu touristischen Zwecken geöffnet.

 

Außerdem ist auch der Betrieb von Reisebusunternehmen wieder möglich, soweit es sich nicht um explizite Gruppenreisen handelt. Es dürfen nur Individualbuchungen erfolgen. 

KULTUR & FREIZEIT

Unter Auflagen sind Museen, Tierparks, Spielplätze, Freizeitparks und weitere Freizeiteinrichtungen wie Minigolfanlagen wieder geöffnet.

Ab 15. Juni ist die Wiederaufnahme des Theater-, Konzert- und Kinobetriebs möglich.

WASSERSPORT

Derzeit ist das Baden im See von allen öffentlichen Badestellen aus erlaubt.

 

Ab 08. Juni kann der Betrieb von Freibädern und von Außenanlagen von Badeanstalten (inkl. Außenbereich von Schwimmbädern, Kureinrichtungen, Hotels usw.) wieder aufgenommen werden.

VERANSTALTUNGEN

Ab 15. Juni ist der kulturelle Veranstaltungsbetrieb wieder möglich (bis zu 50 Gäste in geschlossenen Räumen, bis zu 100 Gäste im Freien).

 

Untersagt bleiben bis zum 31. August alle Großveranstaltungen.

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über eventuelle Verschiebungen, Ersatztermine oder Möglichkeiten zur Rückabwicklung / Erstattung.

 

Allgemein gültige Bestimmungen für die Bodenseeregion

Die Tourist-Informationen am Bodensee haben für den Publikumsverkehr geöffnet und freuen sich, Sie persönlich beraten zu dürfen. Auch telefonisch und per Mail sind die Kolleginnen und Kollegen für Sie erreichbar und unterstützen Sie gerne bei Ihren Reisevorbereitungen sowie Ihrer Urlaubsplanung vor Ort. 

ÖPNV

Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsbund (bodo) sowie

die Deutsche Bahn
haben das Fahrplanangebot größtenteils wieder auf Normalbetrieb umgestellt. Es kommt zu Einschränkungen beim Fahrscheinverkauf. 

Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt und beachten Sie zudem, dass alle Personen ab dem vollendeten 6. Lebensjahr im ÖPNV, also in Bussen sowie an Bahn- und Bussteigen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen.

SCHIFFSVERKEHR

In Baden-Württemberg & Bayern werden alle Häfen von den Schiffsbetrieben angesteuert. Bitte informieren Sie sich über die reduzierten Fahrpläne.

Die Häfen in Österreich und der Schweiz werden derzeit aufgrund der Grenzsituation nicht angefahren.

WASSERSPORT

In Bayern & BaWü gilt: 

 

Wassersportarten wie Surfen, oder Stand-Up-Paddling sind erlaubt, allerdings nur von einem privaten Seezugang oder nicht gesperrten Uferbereich aus. Als geschlossene gelten auch Strand- & Freibäder. 

Die Sportboothäfen auf der deutschen Seite sind wieder geöffnetDazu zählen sowohl Gemeindehäfen als auch Vereins- und Privathäfen.

 

Das Tret-/ Schlauch- oder Ruderbootfahren, die Verleihstationen haben für Sie geöffnet. Außerdem ist das Sportfischen erlaubt.

 

GRENZÖFFNUNG

Österreich hat offiziell seine Grenzen zu Deutschland geöffnet Bei der Einreise nach Vorarlberg gibt es ab sofort keine Kontrollen mehr, dies gilt beispielsweise auch für den Grenzübergang in Lindau. Somit steht einem Tagesausflug nach Österreich ab sofort nichts mehr im Wege. 

INFOS ZU COVID-19

Hier finden Sie laufend aktualisierte Informationen zu Schutzmaßnahmen und Einschränkungen im Tourismus sowie die aktuellen Verordnungen der Landesbehörden rund um die Vierländerregion Bodensee.

 

Die Grenzen bleiben bis vorerst 14. Juni geschlossen.  

ECHT BODENSEE Logo
Informazioni sul Lago di Costanza
Information about Lake Constance