AKTUELLE INFORMATIONEN

CORONAVIRUS

AM BODENSEE

​Liebe Gäste,

aufgrund der dynamischen Entwicklung der Coronavirus-Krise und der aktuellen Empfehlungen, kommt es derzeit leider auch in der Bodenseeregion zu massiven Einschränkungen im Tourismus. Auf dieser Seite finden Sie die Antworten auf alle wichtigen Fragen zum Thema Coronavirus.

Stand: 02. April 2020 | 08:40 Uhr

#ZUSAMMENHALTEN
Was wäre der Bodensee ohne seine herzlichen Gastgeber? Egal ob Restaurant, Hotel, Pension oder eines der zahlreichen Ausflugsziele, wir sind auf Sie angewiesen.
 
Unterstützen Sie mit dem Kauf eines Gutscheins
unsere zahlreichen Partnerbetriebe und erhalten Sie ein exklusives ECHT BODENSEE-Dankeschön!
MITMACHEN & PRÄSENT SICHERN

KULTUR & FREIZEIT

Schließung von Kultur- & Freizeiteinrichtungen

Das öffentliche Leben wird derzeit stark eingeschränkt. Aufgrund der Verordnungen der Landesregierungen Bayern & Baden- Württemberg bleiben Kultur- und Freizeiteinrichtungen wie Museen, Bäder, Parks bis 19. April geschlossen.

 

Aufgeführte Informationen zu Öffnungszeiten auf unserer Webseite und in unserer App sind größtenteils ungültig. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Einrichtungen.

URLAUBSREISEN & GASTRONOMIE

Einschränkungen in Gastronomie & Hotellerie

In Bayern und Baden-Württemberg ist der Gastronomiebetrieb jeder Art untersagt. Ausgenommen sind Abhol- und Lieferdienste. 

 Übernachtungen mit ausdrücklich touristischem Zweck sind derzeit in Beherbergungsbetrieben aller Art (Ferienwohnungen, Hotels, Camping- und Wohnmobilstellplätze, etc.) untersagt

Bitte kontaktieren Sie Ihren Gastgeber bzw. Ihre Buchungsstelle direkt.

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungs-Absagen

Die immer weiter voranschreitende Ausbreitung des Coronavirus erfordert derzeit unter anderem die flächendeckende Absage oder Verschiebung zahlreicher Veranstaltungen bis 19. April

Bitte informieren Sie sich bei dem Veranstalter über eventuelle Verschiebungen, Ersatztermine oder Möglichkeiten zur Rückabwicklung und Ticket-Erstattung.

TOURIST-INFOS

Aktuelle Öffnungszeiten

Die Tourist-Informationen am  Bodensee bleiben bis voraussichtlich 19. April geschlossen

 

Bitte beachten Sie, dass vor Ort keine persönliche Beratung stattfindet.

 

Telefonisch und per Mail sind die sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber weiterhin gerne eingeschränkt

für Sie erreichbar.

ÖPNV

Einschränkungen im bodo & 

der Deutschen Bahn

Im Bodensee-Oberschwaben Verkehrsbund (bodo) kommt es ab derzeit zu Einschränkungen im Fahrplanangebot sowie beim Fahrscheinverkauf. 

Auch die Deutsche Bahn hat begonnen, den Bahnverkehr und Zugverbindungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus einzuschränken. 

Bitte informieren Sie sich über mögliche Einschränkungen.

SCHIFFSVERKEHR

Einschränkungen im Fährverkehr &

der Ausflugsschiffe

Auch im Schiffsverkehr kommt es zu starken Einschränkungen im Fahrplanangebot.  

Der Fährverkehr von Konstanz nach Meersburg ist reduziert, der Fährverkehr von Friedrichshafen nach Romanshorn vorübergehend eingestellt und der Saisonstart der Kursschiffe auf einen späteren Termin verschoben.

YACHTHÄFEN

Betrieb von Yachthäfen

Yachthäfen fallen nach Auslegung des Verkehrsministeriums unter den Begriff "Sportstätten" im Sinne der CoronaVO. Somit ist der Betrieb untersagt.

HILFREICHE LINKS

ZU FACHLICHEN INFORMATIONEN

LÄNDER-

INFORMATIONEN

Laufend aktualisierte Informationen der Landesbehörden rund um die Vierländerregion Bodensee.

AKTUELLE
INFORMATIONEN

Es gelten bundesweite Ausgangsbeschräkungen bis zum 03. April. 

Alle Bürgerinnen und Bürger werden angehalten, die Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren.

Zu allen weiteren Personen im öffentlichen Raum ist bitte ein Mindestabstand von 1,5 - 2 Metern einzuhalten.

Alle aktuellen Beschlüsse der Bundes- und Landesregierungen Baden-Württemberg und Bayern: 

ROBERT-KOCH-

INSTITUT

Das Robert-Koch-Institut stuft die Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland aktuell „insgesamt als hoch“ ein.​

Informieren Sie sich über die weitere EInschätzung und zur

Risikobewertung des

Robert-Koch-Instituts.

INTERNATIONALE INFORMATIONEN

Laufend aktualisierte

Informationen der Landesbehörden rund um die Vierländerregion Bodensee.

 

(Deutschland, Österreich,

Schweiz und Lichtenstein)

REISE-

BESCHRÄNKUNGEN

Zur Eindämmung der Infektionsgefahren gilt eine weltweite Reisewarnung; Übernachtungen zu touristischen Zwecken sind derzeit untersagt.

EMPFEHLUNGEN ZU HYGIENEMAßNAHMEN

Wie Sie sich und andere vor dem Coronavirus schützen können!

Handhygiene  konsequent umsetzen

Händeschütteln generell unterlassen

Regelmäßiges und gründliches Hände waschen

Hautkontakt vermeiden

Kontakte einschränken

Halten Sie mindestens 1,5 - 2 Meter Abstand zu anderen Personen

Jegliche Kontakte auf das Notwendigste reduzieren, Vorgaben der Landesregierungen dringend einhalten

Bleiben Sie gesund!

Wir hoffen, Sie schon bald wieder am Bodensee als unseren Gast begrüßen zu dürfen!

Husten und Niesen in ein Taschentuch oder in die Armbeuge

Hände aus dem Gesicht fernhalten (besonders von Mund, Nase und Augen)

ECHT BODENSEE Logo
Informazioni sul Lago di Costanza
Information about Lake Constance