Gartenschau Lindau

Willkommen in einer neuen Inselwelt am Bodensee

Container

Ein Sommer verändert Lindau

Lindau im Bodensee hat eine traditionsreiche Geschichte, entwickelt aber immer wieder neue Facetten.

Vom 20. Mai bis zum 10. Oktober 2021 sind Lindau und die Region Gastgeber der Bayerischen Gartenschau. Sie lockt mit Gartenerlebnissen zwischen See und Bergen und verwandelt die Insel in einen grünen Gartenstrand und ein Erlebnis aus Wasser und Panorama.

In diesem Jahr wird die Stadt ihre Besucher gleich dreifach überraschen: mit der Gartenschau, einer Chagall-Ausstellung und der wohl schönsten Therme am Bodensee.

Container
Container

Was Sie erwartet

Nirgendwo am Bodensee ist man der südlichen Lebensart näher und dem Alltag ferner als in Lindau. Ausgedehnte Parklandschaften, die mittelalterlichen Gassen der Insel und das immer wieder faszinierende Hafenpanorama aus Löwe und Leuchtturm – Lindau wirkt wie aus einem Guss, der betörend viele Facetten aufweist.

VERANSATLTUNGEN

Feste der Freude

Picknick in der Abenddämmerung, Konzerte im Sonnenuntergang, Spiel und Spaß zwischen Blüten und Bäumen. Mal zünftig, mal klassisch-verträumt. Der gesamte kulturelle Reichtum der Region vereint sich am Gartenstrand zu einem betörenden Fest.

BLÜTENPRACHT

Reif für die Insel

Lindaus Herz schlägt auf der Insel. Der Verführung durch enge Gassen und weite Blicke will jeder erliegen. Dazu gesellt sich mediterrane Blütenpracht und das berühmte Panorama mit Löwe und Leuchtturm. Aus dem tristen Grau eines Parkplatzes zaubert das Gartenschau-Team eine blühende Parklandschaft.

GENUSS

Region der Sinne 

Fisch und Wein, Gemüse und Bier, Käse und Brot – alles aus der Region. In den alten Bahngebäuden lockt während der Gartenschau die Genussregion mit allen Freuden, nach denen der Gaumen sich sehnt.

Container
Da legst di' nieder.
Augustin Sumser, überwältigt vor Begeisterung, als er das grünblaue Wasser, die schneebedeckten Alpengipfel am anderen Ufer und die Stadt im See zum ersten Mal erblickte. 

Die Stadt im See ist Lindau. 

Wie Augustin sollen sich die Gäste von den Bergen her dem See nähern, Stadt und See neu entdecken. 130 Tage lang lädt die Gartenschau zu einem Sommerfest mit abwechslungsreichen Veranstaltungen, überbordender Blumenhalle, inspirierenden Sonderschauen und vor allem mit malerischen Sonnenuntergängen, lauschigem Wellenrauschen und Begegnungen für Jung und Alt.

Augustin Sumser ist eine Romanfigur des Schriftstellers Horst Wolfram Geißler, der 1921 Lindau, die Berge und den See so reizvoll beschrieb, dass mancher bis heute nicht glauben kann, dass „Der liebe Augustin“ lediglich eine Romanfigur ist.

Container
Container

Eintrittskarten 

Die Dauerkarten und die Tageskarten gibt es online zu kaufen.

Unser Tipp: Das Abenticket. Es gilt von 18 Uhr an und ist zu den üblichen Kassenöffnungszeiten an den Kassen oder auch online für 9,50 Euro erhältlich.  Bitte beachten Sie die Registrierungspflicht, die für den Besuch der Gartenschau gilt. Die Registrierung kann online vorgenommen werden.

Vorteil Dauerkarte!

Einmaliger Zutritt für drei weitere Gartenschauen
Aufgrund der Corona-Pandemie finden 2021 in Baden-Württemberg und Bayern gleich vier Gartenschauen statt - in Überlingen, Lindau, Eppingen und Ingolstadt. Wer für eine der vier Gartenschauen eine Dauerkarte gekauft hat, kann gegen Vorlage einmalig die jeweils anderen drei Gartenschauen kostenlos besuchen.

Container

Panoramafahrt am Bodensee

Unsere Anreise-Tipps für einen umwerfenden Auftakt

Im Gartenjahr 2021 gelangen Sie auch mit Bus und Bahn an die schönsten Orte entlang des deutschen Ufers. Zwei Zugverbindungen verbinden als „grüne Linie“ die Landesgartenschau in Überlingen und die Gartenschau in Lindau miteinander – zwei Höhepunkte, die es nicht jedes Jahr am See geben kann. 

Ganz einfach zu erreichen

Die Anreise mit dem Schiff ist dank der zentralen Lage der Gartenschau sowie der Anlegestelle im Lindauer Hafen möglich.

Container