Sommer am Bodensee

Sommerzeit ist Wasserzeit am Bodensee. Von der kleinen, freien Badestelle bis zum großen Spaßbad, dazu jede Menge Action und Abwechslung auf dem Wasser: Surfen, Kiten, Stand-Up-Paddling, Kanufahren oder Waterbike – alles geht! Oder ganz entspannt unterwegs sein bei einem lässigen Segeltörn, einem Bodensee-Schiffserlebnis oder einer spontanen Runde mit dem Tretboot.

Container

Oder lieber trocken bleiben?

Auch jenseits des Wassers bietet die Bodenseeregion eine Fülle an Attraktionen, Erlebnissen, Angeboten und Ausflugszielen, die garantiert keine Langeweile aufkommen lassen. So gesehen einfach schade, dass der Sommer am See nicht endlos ist. Aber mit unseren Tipps finden Sie das richtige Programm für Ihren Traumurlaub im Handumdrehen – und kosten jeden Moment voll und ganz aus. Wollten Sie schon immer hoch hinaus? Dann besuchen Sie doch einen der Hochseilgarten. Sie mögen Kultur, Konzerte und Events? Dann sollten Sie unbedingt eines der Open Airs erleben. Oder probieren Sie es mit SUP-Yoga, gelingt es Ihnen, das Gleichgewicht zu halten? Das und vieles mehr wartet auf Sie...

Container
Container
Gästeberatung

Sie benötigen Unterstützung bei der Reiseplanung?

 Mit den Tipps der Tourist-Informationen steht Ihrem sorgenfreien Urlaub nichts mehr im Weg! Die Kolleginnen und Kollegen beraten Sie gerne - telefonisch, per Mail oder vor Ort. Nehmen Sie einfach Kontakt auf. 

Zu den Tourist-Infos am Bodensee