Segelboote & Yachten

Breitgefächertes Wassersportangebot

Container

Anspruchsvolles Revier 
vor traumhafter Kulisse

Der Bodensee ist ein unvergleichliches Revier für Bootsfahrer, das gilt für Profis genauso wie für Anfänger. Vor dem Panorama der Alpenkette strahlt der See mit seinen zahllosen weißen und bunten Segeln im Sommer eine südländische Atmosphäre aus.

Container

Wissenswertes rund ums Segeln

Wer seine eigenen Erfahrungen machen will, der ist bei einem Segelkurs bestens aufgehoben: Nach wenigen Tagen beherrschen Sie führerscheinfreie Segelboote sicher. Oder trainieren Sie gleich für das Bodensee Schifferpatent! Wer schon über Segelerfahrung verfügt, kann gleich ein Kielboot, eine Jolle oder sogar eine gepflegte Yacht chartern.

Das bedeuten die Blinklichter

Aufpassen müssen Sie, wenn das Frühwarnsystem mit Blinklichtern rund um den See Gewitter ankündigt. Die können am Bodensee auch mal etwas heftiger ausfallen, mit ungewöhnlich hohem und ruppigem Seegang. Die meiste Zeit über ist der Bodensee aber ein friedliches Paradies für Wassersportler.

Container

Das Bodensee Schifferpatent

Das Schifffahrtsamt ist verantwortlich für die Sicherheit des Schiffsverkehrs, für die Erteilung des Bodenseeschifferpatents sowie für die Zulassung von Booten mit einer Leistung von über 6 PS bzw. einer Segelfläche von mehr als 12 m². Feriengäste können ein Ferienpatent beantragen.

Container

Die Häfen am Bodensee

Entlang des deutschen Bodenseeufers befinden sich zahlreiche Sportboothäfen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Liegeplätzen, Anlegemöglichkeiten und vielem mehr.

Kressbronn, mit seiner Marina "ultramarin" Heimat des größten Sportsegelhafens am Bodensee, bietet Ihnen auf einer Fläche von über 200.000 Quadratmetern an die 1.400 Liegeplätze für Segel- und Motorboote jeglicher Größe. Auch in Langenargen erwarten Wassersportler mit dem BMK Yachthafen und dem historischen Gemeindehafen im Ortskern ideale Bedingungen.