Apfelwochen am Bodensee

Apfelwochen am Bodensee

Die Bäume hängen prall voll mit leuchtend roten Äpfeln: es ist Erntezeit am Bodensee. Feiern Sie mit uns vom 
16. September bis 08. Oktober 2023.

Angebote

Genussvielfalt für Apfelfans

Während der Erntezeit am See, wenn die prallen, reifen Früchte an den Bäumen nur darauf warten, gepflückt zu werden, ist die gesamte Region einfach zum Anbeißen! Gastronomen, Obstbauern und Gastgeber feiern die Apfelernte mit einem wahren Verwöhnprogramm für den Gaumen und den besten Angeboten zum Abschalten und Erholen. Vom 16. September bis zum 08. Oktober 2023 ist es endlich wieder so weit. Seien Sie herzlich willkommen zu den Apfelwochen und freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Aufenthalt am Bodensee im Herbst.

1,6

Milliarden frisch geerntete 
Äpfel pro Jahr

1.200

Obstbauern bauen 
am Bodensee Äpfel an

7.500

Hektar Anbaufläche am deutschen Bodenseeufer

?

Unzählige 
Erlebnisangebote

Tourentipps
Barometer

Echt zum Anbeißen

Der Apfel prägt die Bodenseeregion über das ganze Jahr: Nach dem Winter, wenn die unzähligen weißen Blüten die Plantagen erfüllen, ist der Frühling endlich da. In der wärmenden Sonne des Sommers wachsen die Äpfel heran und zum Herbst hin nehmen sie ihre leuchtende Farbe an - es kann geerntet werden! Verfolgen Sie mit uns voller Vorfreude auf den Erntezeit die Entwicklung des Bodensee-Apfels.

Veranstaltungsorte & buchen

Veranstaltungsorte rund um den Apfel

Der Apfel ist hier Programm!

Stories
Container

Unsere Tipps zu den Apfelwochen!

Folgen Sie uns bei Instagram @echtbodensee für weitere Tipps rund um Ihren Aufenthalt am Bodensee und teilen Sie Ihre Urlaubserlebnisse mit uns!

Container

Apfelsaft selbst gemacht!

Wer Lust hat, seinen Apfelsaft selbst zu machen: 

Für einen Liter Apfelsaft benötigen Sie 1,5 Kilogramm Äpfel. Gut eignen sich die Sorten Boskoop, Jonagold oder Elstar.