Spargelzeit am Bodensee

Jedes Jahr im Frühling bewegt die Spargelfans nur eine Frage: Wann ist wieder Spargelzeit? Zumal das edle Stangengemüse aus regionalem Anbau nur so kurze Zeit auf den Tisch kommt. 

Am Bodensee dauert die Spargelsaison in der Regel von Mitte April bis Johanni, also Ende Juni. Ob Spargelessen, Spargelhof oder Spargelrezept, wir haben die besten Tipps für alle Feinschmecker!

Container
Container

Hmmm... Spargel!

Das "Weiße Gold" wird er genannt, der schmackhafte Spargel vom Bodensee. Ganz egal, ob grün oder weiß, ob frisch vom Feld oder in leckeren Menüvariationen, gekocht oder gebraten: Den Variationen sind keine Grenzen gesetzt. Fest steht nur eines - und zwar, dass für Spargelfans der Frühling die schönste Zeit im Jahr ist, um zu genießen.

Spargelbauer aus Leidenschaft

Das beschreibt Thomas Geiger wohl am besten. Seit Ende der 1980er Jahre baut er Spargel in um und Tettnang an. Wir wollen von ihm wissen, worin sich der weiße vom grünen Spargel unterscheidet, welcher Spargel eigentlich gesünder ist und wie er überhaupt angebaut wird. Ein gleichermaßen spannendes wie informatives Interview.

Zur ganzen Geschichte
Container
Spargel

Einfach lecker: Gebratener Spargel mit Parmesan

Grüner und weißer Spargel, Kartoffel und Parmesan viel mehr braucht es nicht für ein köstliches Menü. Entdeckt jetzt unseren leckeren und frühlingshaften Rezeptvorschlag. Hmmmm....

Direkt zum Rezept

Das könnte Sie noch interessieren

Kein Märchen. Echt Bodensee.