Kultur &

Genuss

 

Geschichte und Kultur

An Ausflugszielen mangelt es in der Bodenseeregion nicht.  Egal, ob Sie sich für Geschichte interessieren, die schönen Künste lieben oder technikbegeistert sind - hier kommt jeder auf seine Kosten.

 

Kulinarische Genussvielfalt mit regionalen Produkten aus eigener Herstellung, ein erstklassiges Kulturangebot, abwechslungsreiche Rad- und Wanderwege mit See- und Bergpanorama, erfrischendes Wassererlebnis gepaart mit wunderschönen historischen Altstädten. In wohl kaum einer anderen Urlaubsregion treffen Besucher auf eine so große Vielfalt wie hier.

SCHLÖSSER & BURGEN

Die Schlösser & Burgen am Bodensee sind mehr als eine Kulisse. Von Mönchen bis zu den Fantastischen Vier: Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Vergangenheit und Gegenwart. 

BODENSEEGÄRTEN

Seit Jahrhunderten säen, pflanzen und jäten fleißige Gärtner am Bodensee. Vom Schlosspark bis zum Bauerngarten reihen sich heute reizvolle Grünoasen quer durch die Vierländerregion aneinander. Ob blaublütiger Hobbygärtner oder geweihter Botaniker, es griffen so einige zur Harke. Damit ermöglichen die Parks und Gärten ihren Besuchern heute eine spannende Reise durch die Epochen der Gartenkultur.

MUSEEN

Ob alleine, zu zweit oder als Familie: In der Bodenseeregion finden Sie
für jeden Geschmack das passende Ausflugsziel. Tauchen Sie ein in die
Vergangenheit, heben Sie ab oder genießen Sie Kunst und Kultur.

GESCHICHTE DER LUFT- & RAUMFAHRT

In Friedrichshafen dreht sich alles um die Geschichte der Luft- und Raumfahrt: im Zeppelin-Museum findet man die weltweit umfangreichste  Ausstellung zur Luftschifffahrtsgeschichte, und das Dornier Museum vermittelt Pioniergeist zum Anfassen mit 100 Jahre spannender Luft- und Raumfahrtgeschichte. Natürlich warten noch viele weitere Museen darauf von den Besuchern am Bodensee entdeckt zu werden.

UNESCO WELTKULTURERBE

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ist eines der größten Freilichtmuseen Europas und gehört seit 2011 zum UNESCO-Welterbe. Mittlerweile umfasst das Museum 23 originalgetreue Nachbauten aus der Stein- und Bronzezeit. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise!

Den Bodensee schmecken

Einfach köstlich: Urlaub am Bodensee ist zeitgleich eine kulinarische Reise. Erleben Sie regionale Küche und wahre Gaumenfreuden.

Da der Bodensee die Wärme speichert, herrscht hier mildes, fast mediterranes Klima. Deshalb betreiben die Bewohner schon seit Jahrhunderten intensiv Weinbau. Die häufigsten Rebsorten sind Spätburgunder, Müller-Thurgau, Bacchus und Grauburgunder. Diese kann man auf einer der vielen Weinwanderwege ausgiebig testen. Dass die Gegend ein Hotspot für Genießer ist, liegt auch daran, dass hier so viele Gemüse- und Obstsorten angebaut werden, die frisch geerntet auf den Tisch kommen.

Etwa 200.000 Äpfel pro Jahr wachsen hier auf den Bäumen, die im Frühjahr ganze Landstriche in ein weißes Blütenmeer tauchen – ein echter Augenschmaus. Die Sorten Jonagold, Elstar, Golden Delicious, Gala oder Braeburn werden jedoch nicht nur gegessen, sondern auch zu Säften oder hochwertigen Obstbränden verarbeitet.

 

APFELWOCHEN - ECHT ZUM ANBEIßEN

Der Bodensee ist aufgrund seines milden Klimas für den Anbau von Sonderkulturen optimal geeignet. Während der Apfelernte gibt es zahlreiche Feste und Veranstaltungen.

VON DER TRAUBE ZUM WEIN

Am Bodensee, auf der höchstgelegenen Weinanbaufläche Deutschlands (400 bis
560 Meter über N. N.), wachsen auf einer Fläche von insgesamt 600 Hektar weiße und rote Reben. Viele kleine Winzerbetriebe produzieren aus den sonnenverwöhnten Trauben Bodenseewein, den sich
einst schon Annette von Droste-Hülshoff auf der Meersburg schmecken ließ. 

FRÜHLINGSWOCHEN - SEE AUS BLÜTEN

Lassen Sie es sich gut gehen und probieren Sie während der zahlreichen Frühjahrsveranstaltungen die leckeren saisonalen Gerichte und tauchen Sie ein in einen See aus Blüten.

VINEUM BODENSEE

Wer sich für die Geschichte des Weinbaus in der Bodenseeregion interessiert, dem sei ein Besuch des Vineums empfohlen. Im ehemaligen historischen Heilig-Geist Spital in Meersburg steht eine der ältesten, größten und noch voll funktionsfähigen Weinpressen Europas. Rund um diesen sogenannten  "Weintorkel“ von 1607 ist mit dem vineum bodensee ein Museum modernsten Typs entstanden.

LINDAUER GENUSSHERBST

Die kulinarischen Schätze der Region lassen sich am besten beim zweiwöchigen “Genussherbst am Bodensee” vom 10. bis 24. Oktober 2020 entdecken und erschmecken. Das vielseitige Programm bietet Einblicke in Küche und Keller, aber auch weite Ausblicke über den See und die Alpenkette.

DIE WELT DES HOPFENS

Vom Hopfenanbau bis hin zum Bier erfahren Sie hier alles über die 100-jährige Bier- und Braugeschichte am Bodensee. Das „Hopfengut No20“ in Tettnang
zeigt anschaulich Anbau und Produktion des Hopfens sowie die riesigen Landmaschinen, die für diese Arbeit notwendig sind.

Die Region

Egal ob Sie auf Ruhe und Entspannung aus sind, Kultur erleben möchten oder sich sportlich betätigen möchten. Die Bodensee-Region hat für jeden Urlaubs-Typen genau das Richtige zu bieten. 

Finden Sie jetzt die passende Unterkunft für Ihren Urlaub.

Prospekte

Stöbern Sie durch unsere ECHT BODENSEE Broschüren und machen Sie schon jetzt Reisepläne für Ihren nächsten Aufenthalt am Bodensee.

ECHT BODENSEE Magazin - Dem See so nah
ECHT BODENSEE Menü
ECHT BODENSEE Logo
Urlaub buchen
E-Mail schreiben
Anruf
Informazioni sul Lago di Costanza
Information about Lake Constance