Frühlingszauber am Bodensee 2024

Die Tage werden wieder länger, die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings locken nach draußen und die Natur entfaltet ihre Schönheit. Im Frühling beginnt die Zeit für Genuss und aktive Erlebnisse inmitten der märchenhaften Landschaften. Genau das verbinden die zahlreichen Veranstaltungen und Angebote, die während des Frühlingszaubers vom 15. März bis 26. Mai 2024 am Bodensee stattfinden.

Blühende Obstplantage mit Bergpanorama
Blühende Obstplantage mit Bergpanorama © ECHT BODENSEE, Florian Trykowski

Naturschauspiel und Blütenpracht

Als zweitgrößtes Obstanbaugebiet in Deutschland prägen zahlreiche Apfel- und Kirschbäume das Landschaftsbild am Bodensee, besonders zur Blütezeit im Frühling. Mit den ersten Frühlingsboten werden auch Wandernde und Radfahrende wieder aktiv. Zahlreiche Frühjahrsstrecken laden ein, das prächtig blühende Bodenseeumland zu Fuß oder mit dem Rad zu erkunden und das weiß-rosafarbene Blütenmeer aktiv zu erleben. Wer durch die Natur radelt oder wandert, nimmt die Farben, Formen und Düfte noch viel intensiver wahr und kann das Bodensee-Panorama dabei genießen. Unter www.echt-bodensee.de/fruehlingstouren finden sich Tipps für die ideale Frühjahrsstrecke, egal ob zu Fuß oder mit dem Rad. Wann ein Besuch der blühenden Landschaft besonders reizvoll ist, zeigt das Blütenbarometer (www.echt-bodensee.de/bluetenbarometer).

Draußensein, entdecken und genießen

Zahlreiche Veranstaltungen laden ein, den Frühling in vollen Zügen zu genießen. Spargelführungen, Weinproben, Kräuterwanderungen und vieles mehr stehen auf dem Programm, bei denen man Land und Leute besser kennenlernt sowie regionale Frühlingsprodukte und frischen Fisch genießen kann. So spielt bei den internationalen Rotaugenwochen vom 6. bis 21. April der leckere Speisefisch die Hauptrolle auf den Speisekarten vieler Gastronomiebetriebe. Ab April nimmt auch die Bodenseeschifffahrt wieder Kurs auf und garantiert besondere Erlebnisse, die noch lange in Erinnerung bleiben. Ausflugs-, Rund- und Linienfahrten zeigen die schönsten Seiten des Sees und laden ein, die Blütenpracht vom Wasser aus zu genießen. Bei Konzerten, Blütenfesten, Gartentagen und vielem mehr können Kultur und Traditionen am Bodensee gemeinsam erlebt werden. So auch vom 27. April bis 20. Mai 2024 beim 36. Bodenseefestival, welches sich dem Thema „vielstimmig | einstimmig“ widmet. Dazu sind zahlreiche Künstler*innen aus Musik, Theater, Tanz und Literatur in die Bodenseeregion eingeladen.

Rundum wohlfühlen

Bodensee, Frühling und Pauschale: Aus diesen drei Stichworten setzt sich ein unvergesslicher Urlaub zusammen. Gerade im Frühjahr wartet am See eine unvergleichbare Vielfalt auf Besucher*innen, von Erholung über Kulinarik bis hin zu Wellness und sportlichen Aktivitäten. Unter den Pauschalangeboten, die die Gastgeber*innen mit Liebe und Insiderwissen geschnürt haben und bei denen man selbst nicht mehr lange planen braucht, ist garantiert für jeden etwas dabei.

Kurz gesagt: Der Bodensee bietet die perfekte Möglichkeit, es sich im Frühling rundum gut gehen zu lassen. Einfach ankommen und die zahlreichen Angebote genießen, das ist ECHT BODENSEE.

Unter www.fruehling-bodensee.de gibt es Informationen zu allen aktiven und genussvollen Aktivitäten für Ihren Frühling am Bodensee.

Container