dbt-weingut-schmidt_016_be.jpg

Rebsorten

 

Rebsorten am Bodensee

Wo liegt die Wiege des deutschen Spätburgunders? In der Pfalz, an der Ahr oder am Kaiserstuhl? Nein – am Bodensee!

Im Bodmanner Königsweingarten pflanzte Karl III., Urenkel Karls des Großen, bereits 884 den ersten Spätburgungder.
Die anspruchsvolle Rebsorte benötigt ein ausgewogenes Klima, um ihre Geschmacksfülle entfalten zu können, womit die Bodenseeregion perfekte Voraussetzungen bietet.

Aus der dunkelblauen Multitalent-Traube lassen sich verschiedene Weinsorten herstellen: Lachsroter Federweisser, Roséweine sowie helle und dunkle Rotweine. Darüber hinaus ist sie in fast allen Champagnern enthalten!

Der Spätburgunder, in der Schweiz auch Blauburgunder, Clevner oder Cortaillod genannt, zählt damit heute zu der am häufigsten angebauten Rotweinsorte am Bodensee und ist einer der Gründe dafür, dass es hier mehr Rot- als Weißwein gibt.

 

Neben exzellenten Rotweinen, kann der Bodensee aber natürlich auch mit besonderen Weißweinen punkten!

In dem kleinen Ort Tägerwilen im schweizerischen Kanton Thurgau erblickte einst ein Herr Müller das Licht der Welt.

Es war allerdings nicht irgendein Herr Müller, sondern derjenige, der der bekannten Rebsorte ihren Namen gab.
Er kreuzte Riesling mit anderen Rebsorten und erhielt so einen ganz besonderen Weißwein. Außerhalb der Schweiz wurde seine Züchtung aber zunächst ignoriert! In einer nächtlichen Schmuggelaktion gelangte die Rebe später ans deutsche Ufer, wo sie von Johann Baptist Röhrenbach heimlich angebaut wurde. Der junge Winzer war überzeugt, dass der früh reifende Müller-Thurgau dem Bodenseewein zu einem besseren Ruf verhelfen kann. 
Dabei sollte er Recht behalten!

Sie möchten noch mehr wissenswertes über den Wein am Bodensee erfahren? Besuchen Sie doch einfach mal einen unserer Winzer oder schauen Sie im Vineum vorbei - dem modernen Weinmuseum in Meersburg!

ECHT BODENSEE Menü
ECHT BODENSEE Logo
Urlaub buchen
Urlaub buchen
E-Mail schreiben
Anruf
Informazioni sul Lago di Costanza
Information about Lake Constance