Wanderweg • Rundtour

Auf geht's zu einer spannenden Zeitreise - erlebe Natur & Kultur

Leicht

1:30 h
4.73 km
49 m
49 m

Auslastung
 

keine Infos vorhanden

Parken
 

Anreise ÖPNV
 

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
1:30 h
Distanz
4.73 km
Aufstieg
49 m
Abstieg
49 m
Höchster Punkt
443 hm
Tiefster Punkt
400 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Wegebeschaffenheit

36 % Naturnah
52 % Asphalt
11 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Beschreibung

Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen · Alle Rechte vorbehalten

Familien mit Kindern\/Barrierefreiheit:<\/strong><\/p>\n

F\u00fcr Familien mit Kinderwagen<\/strong> und Rollstuhlfahrern<\/strong> empfehlen wir, den Hin- und R\u00fcckweg \u00fcber die asphaltierte Stra\u00dfe<\/strong> zu nehmen.<\/p>\n

Der Weg entlang der Seefelder Aach ist ein grobkieseliger Schotterweg, der f\u00fcr Familien mit einem Kinderwagen recht beschwerlich und f\u00fcr Rollstuhlfahrer nicht geeignet ist.<\/p>","booking":null,"culture":true,"difficulty":0,"directions":"

Du beginnst Deine kleine Wanderung am Parkplatz P1<\/strong> im Ortsteil Unteruhldingen<\/strong>. Der Fu\u00dfg\u00e4ngerbeschilderung Auto & Traktor Museum<\/strong> folgend, unterquerst Du die B 31 durch einen kleinen Tunnel<\/strong> und folgst dem Weg<\/strong> entlang eines Feldes. Am Ende des Weges<\/strong> f\u00fchrt Dich die Strecke rechtsabbiegend<\/strong> auf die M\u00fchlenstra\u00dfe<\/strong> im Ortsteil Oberuhldingen durch ein Wohngebiet. Du gehst die M\u00fchlenstra\u00dfe immer geradeaus und biegst am Ende der Stra\u00dfe<\/strong> nach rechts<\/strong> ab: Am Roggersberg.<\/strong> Nach einem kurzen Weg der Stra\u00dfe entlang bergauf, kommst Du an mehrere Wegweiser. Folge hier dem Wegweiser Traktormuseum, in dem Du links abbiegst. <\/strong>Dein Weg f\u00fchrt Dich in Richtung Gebhardsweiler<\/strong> auf eine, i.d.R. wenig befahrene, noch immer asphaltierte Stra\u00dfe<\/strong>. Du folgst dieser Stra\u00dfe, vorbei an idyllischen Streuobstwiesen und Feldern, bis zum Auto & Traktor Museum<\/strong>, Deinem heutigen Wanderziel<\/strong>.<\/p>\n

Tauche hier nun ein in die spannende Geschichte zur\u00fcckliegender Jahrzehnte. Staune \u00fcber alte Traktoren, antike Automobile und Motorr\u00e4der. Aufw\u00e4ndig gestaltete Puppenstuben, Werkst\u00e4tten, Werkzeuge und Schulzimmer aus vergangenen Zeiten und vieles mehr erwartet Dich bei einer aufregenden Zeitreise im Museum.<\/p>\n

Kr\u00f6nender Abschluss ist noch die gem\u00fctliche Einkehr im museumseigenen Restaurant J\u00e4gerhof, wo Du es Dir auf der sch\u00f6nen Terrasse mit einem wunderbaren Blick auf den Bodensee oder im liebevoll gestalteten Restaurant gut gehen lassen kannst.<\/p>\n


Um viele Eindr\u00fccke reicher und gut gest\u00e4rkt, f\u00fchrt Dich Dein R\u00fcckweg<\/strong> nun direkt links<\/strong> am Restaurant und Parkgarage entlang hoch zur Stra\u00dfe.<\/strong> Hier biegst Du links <\/strong> Richtung M\u00fchlhofen <\/strong>ab. An der ersten M\u00f6glichkeit<\/strong> zweigst Du links<\/strong> auf den Schotterweg<\/strong> ab und wandest abw\u00e4rts zur Seefelder Aach<\/strong>. Nach \u00dcberqueren<\/strong> der Br\u00fccke<\/strong> gehst Du links<\/strong> und erreichst den sch\u00f6nsten Wegabschnitt<\/strong> Deiner Wanderung: die Seefelder Aach!<\/strong> Wasser, Streuobstwiesen, Felder und Obstplantagen sind hier Dein st\u00e4ndiger Wegbegleiter. F\u00fcr eine Pause kannst Du die Ruheb\u00e4nke nutzen. Genie\u00df diese herrliche Naturlandschaft.<\/strong><\/p>\n

Um zu Deinem Ausgangspunkt zur\u00fcckzugelangen<\/strong>, \u00fcberquerst<\/strong> Du ein weiteres Mal die Seefelder Aach<\/strong> \u00fcber eine Br\u00fccke.<\/strong> Danach h\u00e4ltst Du Dich links<\/strong> in Richtung Pfahlbaumuseum<\/strong>. Vorbei am Spielplatz<\/strong> f\u00fchrt der Weg Dich geradeaus in ein Wohngebiet: Du l\u00e4ufst die Stra\u00dfe Im Reisgarten <\/strong>entlang, biegst die 2. Stra\u00dfe links in den Reism\u00fchlenweg <\/strong>ab. Laufe geradeaus<\/strong>, bis Du nach kurzer Zeit rechts in die M\u00fchlenstra\u00dfe<\/strong> abbiegst. Auf dem Dir bekannten Weg<\/strong> gelangst Du zur\u00fcck zum Parkplatz<\/strong> P1 nach Unteruhldingen.
<\/strong><\/p>\n

Tipp:<\/strong><\/p>\n

Wenn Du noch mehr Idylle<\/strong> genie\u00dfen m\u00f6chtest, kannst auf dem Hinweg ebenfalls<\/strong> den Weg entlang der Seefelder Aach<\/strong> nehmen. Dazu biegst Du in Oberuhldingen<\/strong> am Ende der M\u00fchlenstra\u00dfe links<\/strong> ab in den Reism\u00fchlenweg<\/strong>, die n\u00e4chste M\u00f6glichkeit rechts<\/strong> in den Reisgarten<\/strong>, l\u00e4ufst geradeaus<\/strong> weiter durch das Wohngebiet<\/strong>, bis Du den Spielplatz<\/strong> auf der rechten Seite passierst<\/strong>. Halte<\/strong> Dich nun links<\/strong> und laufe ein kurzes St\u00fcck an der Aach<\/strong> entlang bis zur Br\u00fccke.<\/strong> \u00dcberquere diese<\/strong> und biege<\/strong> danach wieder rechts<\/strong> ab. Folge<\/strong> nun dem idyllischen Weg bis zum Wegweiser Traktormuseum<\/strong> an einer kleinen Br\u00fccke<\/strong>, \u00fcberquere<\/strong> diese und laufe den Schotterweg bergauf<\/strong>. Oben angekommen biegst<\/strong> Du rechts<\/strong> ab, folgst dem Weg parallel der Stra\u00dfe<\/strong> bis das Auto & Traktor Museum<\/strong> auf Deiner rechten Seite<\/strong> liegt. Biege<\/strong> am Ende des Geb\u00e4udes rechts<\/strong> ab und laufe die Stra\u00dfe runter<\/strong> zum Restaurant J\u00e4gerhof\/Auto & Traktor Museum<\/strong>.<\/p>","endPoint":"Parkplatz zum See P1, Unteruhldingen","endPointToStartPoint":"","experience":3,"fauna":false,"fitness":1,"flora":false,"gear":"

Wir empfehlen geschlossene Schuhe, Getr\u00e4nke und ggf. Sonnenschutz.<\/p>","geology":false,"healthyClimate":false,"landscape":2,"literature":"","moreInformation":"

Tipp:<\/strong><\/p>