WASSERERLEBNIS

 

Dem See ganz nah

Natürlich sucht man die Nähe des Wassers, wenn man am Bodensee Urlaub macht. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, diesem Wunsch zu entsprechen: Sie können auf dem Wasser übernachten, sich im Wasser tummeln, mit der "Weißen Flotte" über den See fahren oder entspannt am Ufer sitzen und genießen.... Alle Tipps rund um die Wasserelebnisse am Bodensee finden Sie in unserer Broschüre.

 

Eintauchen und wohlfühlen

Eins, zwei, drei, ... ACTION!

Am Bodensee ist was los, keine Frage. Doch wer die Region besucht, staunt trotzdem angesichts des vielfältigen, überraschenden und spektakulären Freizeitangebots. Ob am, im oder um das Wasser herum: Wir zeigen Ihnen, wo es am Bodensee so richtig zur Sache geht.​ Es gibt keine Wassersportart, die Sie am Bodensee nicht machen können: Von Angeln bis Wasserski ist alles dabei – Sie müssen sich nur noch entscheiden.

BADEN & SCHWIMMEN

Wenn der Bodensee mit einer Wassertemperatur von bis zu 26 Grad lockt, können Sie entspannte Tage in den gepflegten Seebädern oder an den urwüchsigen Naturbadestränden erleben. Spannende Spielmöglichkeiten für die Kleinen bieten auch die idyllischen Badeseen in der Umgebung sowie zahlreiche Frei- und Erlebnisbäder. 

RUDER- & TREETBOTE

Wer die Abgeschiedenheit und  Entspannung auf dem Wasser sucht, kann sich in vielen Gemeinden am See ein Ruder- oder Tretboot ausleihen und in kleiner Runde gemütlich übers Wasser schippern – ganz nah ans Ufer heran oder weit hinaus auf den See. 

WAKEBOARD & WASSERSKI

Skifahren im Sommer? Bei einer Runde Wasserski oder Wakeboard ziehen Sie alle Blicke auf sich – garantiert! In Schnupper- und Anfängerkursen können Sie den rasanten Wasserspaß erst einmal ausprobieren. 

BOOTSVERLEIH

Wenn Sie die Region vom Wasser aus individuell erkunden möchten, haben Sie vielerorts die Möglichkeit, ein Boot oder sogar eine gepflegte Yacht zu chartern. 

THERMALBÄDER

Das ganze Jahr über erholen können
Sie sich auch in den Thermen rund um den See. Im Schwimmbecken die Seele baumeln lassen und zugleich die unvergleichliche Aussicht auf den See und
die Alpen genießen – so entspannt kann Urlaub sein.

ANGELN & FISCHEN

Wer ein Faible für Fisch hat, ist am  Bodensee genau richtig. Von Aal über Saibling bis hin zu Lachs-forelle und Zander bringt der See Fischspezialitäten hervor. Brotfisch der Bodenseefischer ist jedoch der Felchen. Informationen zu Fischerei-Erlaubnisscheinen und Angelkarten gibt es bei den Tourist-Informationen. 

TAUCHEN

Die große Tiefe, wechselnde Sichtverhältnisse, Strömungen und die ganzjährig kühlen Temperaturen machen den Bodensee zu einem anspruchsvollen Tauchgewässer. Hier finden Sie die unterschiedlichsten Tauchplätze, von flacher Halde bis zu senkrechten Steilwänden.

KANU & KAJAK

Eine geführte Kanutour auf dem Bodensee ist ein aussichtsreicher Gruppenausflug, denn mit dem Paddel erreichen Sie die entlegensten und schönsten Fleckchen. 

STAND UP PADDLING

Auch der Trendsport Stand Up Paddling (SUP) hat hier längst Einzug gehalten. Dabei steht man auf einem Surfbrett und paddelt sich – Balance vorausgesetzt – vorwärts. Das Schöne: Auch Ungeübte kommen sehr schnell zurecht und können die ganz besondere Perspektive auf Alpen und See genießen.

SURFEN & KITEN

Wer die sportliche Herausforderung auf dem Wasser sucht, ist am Bodensee bestens aufgehoben. Die zahlreichen Surfschulen bieten mit Schnupper- oder Einsteigerkursen ein breites Angebot. Im Frühjahr und Herbst – wenn schon mal eine steife Brise weht – ist der See das perfekte Revier für fortgeschrittene Surfer.

BODENSEE SCHIFFERPATENT

Das Schifffahrtsamt ist verantwortlich für die Sicherheit des Schiffsverkehrs, für die Erteilung des Bodenseeschifferpatents sowie für die Zulassung von Booten mit einer Leistung von über 6 PS bzw.
einer Segelfläche von mehr als 12 m². Feriengäste können hier das
Ferienpatent beantragen.

WASSERERLEBNISWELT

Und nicht nur direkt am Seeufer gibt es Wassersportmöglichkeiten. So hat der Seepark Linzgau eine Wasserskianlage, eine Wassererlebniswelt für Kinder, einen großen Badesee, eine Abenteuer- und Fußballgolfanlage und vieles mehr.

Schiffserlebnisse

Bei einem Besuch am Bodensee darf eines nicht fehlen: eine Schifffahrt. Denn es gibt kaum einen schnelleren Weg um von A nach B zu kommen. Die Saison beginnt gewöhnlich in der Woche vor Ostern und endet im Oktober.  Doch gibt es auch Ausnahmen: Neben Sonderfahrten im Herbst und Winter verkehren der Katamaran und zwei Autofährlinien das ganze Jahr über. Informieren Sie sich über das breite Fahrtenangebot der zahlreichen Schiffsbetriebe am See.

 

BSB - DIE BODENSEE SCHIFFFAHRT

Kommen Sie an Bord und genießen Sie ungewöhnliche Ausblicke auf die einmalige Naturlandschaft des Bodensees. Regelmäßige Kursverbindungen der "Weißen Flotte" bringen Sie zu fast allen Sehenswürdigkeiten rund um den See - von beinahe jeder Seegemeinde aus. 

SCHIFFFAHRTSBETRIEB HELD

Eine abwechslungsreiche Bodensee Schifffahrt oder eine individuelle Schiff Charter auf dem wunderschönen Bodensee!

KATAMARAN BODENSEE

Zwischen Konstanz und Friedrichshafen pendeln ganzjährig die Bodensee Katamarane. Diese Doppelrumpfschiffe sind vor allem für „Landratten“ geeignet. Denn aufgrund ihrer speziellen Bauweise schippern sie sogar bei etwas heftigerem Wellengang ruhig aber flott über das Wasser.

CMS SCHIFFFAHRT

Kursfahrten, Rundfahrten, Charter, Kulinarische Fahrten und mehr! Ab Überlingen, Nußdorf, Uhldingen-Mühlhofen und der Insel Mainau.

HISTORISCHE SCHIFFFAHRT

Schmuckstücke ahoi! Ein ganz besonderes Erlebnis ist die historische Schifffahrt auf dem Bodensee. Genießen Sie eine Zeitreise auf dem wohl schönsten original renovierten Art déco-Motorschiff Europas oder an Bord der Grand Dame - der Hohentwiel. Themenfahrten wie Dixieland, Wine&Dine oder die Gourmetfahrten sind nur drei von unzähligen Angeboten. 

SCHIFFFAHRTSBETRIEB DEINIS

Ausflugsfahrten & Kursfahrten auf dem Überlinger See zwischen Überlingen und Bodman.

Besondere Wassererlebnisse

 

TRINKWASSER AUS DEM BODENSEE

Die Bodenseewasserversorgung liefert Trinkwasser für 4 Millionen Menschen in Baden-Württemberg und entnimmt dem Bodensee im Schnitt pro Jahr rund 130 Millionen Kubikmeter Wasser. 

Eine Führung ist nicht nur interessant, sondern auch gratis. 

AHOI, IHR PIRATEN! 

Wenn Sie entlang des Landungssteges in Immenstaad spazieren und Ihnen plötzlich kleine Piraten entgegenkommen, dann ist Zeit für eine Tour mit der Lädine. Auf dem alten Segelschiff erleben Kinder und Erwachsene eine unvergessliche Fahrt – eine kurze Zeitreise in die Welt der Seeräuber.

GRILLBOOT BODENSEE

Mit dem Grill über den See: In einem runden Boot, in dessen Mitte sich ein Grill befindet, schippern bis zu 10 Personen über den See und machen Party mit Getränken und Gegrilltem. Der Spaß beginnt und endet in Bodman-Ludwisghafen.

Ab ins Wasser

Mit und ohne Hund: Die Wasserqualität am Bodensee ist hervorragend. Deshalb können Mensch und Tier bedenkenlos im See baden. An welchen Uferabschnitten oder in welchen Bädern auch Hunde willkommen sind, erfahren Sie hier. 

Cover_Wassererlebnis.jpg

Prospekte

Wasserratten aufgepasst! Von Angeln bis Wasserski dreht sich in der Wassererlebnis Broschüre alles um das erfrischende Nass des Bodensees.

 

Egal ob Schwimmer, Surfer, Segler oder Taucher – hier findet jeder Wassersportler das richtige Angebot zur vielseitigen Urlaubsgestaltung.

 
ECHT BODENSEE Menü
ECHT BODENSEE Logo
Urlaub buchen
E-Mail schreiben
Anruf
Informazioni sul Lago di Costanza
Information about Lake Constance